Hugendubel

Bericht einer Reise in die Sächsische Schweiz (Insel Verlag)

13,95 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 089 30757575

In der Altmarkt-Galerie:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783458192206
Autor/Verlag: Andersen, Hans Christian, Sonnenberg, Ulrich

Reihe: Insel-Bücherei/1220
6. Aufl.
100 Seiten
m. Illustr. v. C. A. u. Ludwig Richter.
Hobby/Freizeit
von 2006
HxBxD: 184mm x 121mm x 10mm
Hans Christian Andersen (1805 - 1875) war ein reisefreudiger Mann. Im Frühjahr 1831 fuhr er durch Deutschland und hielt seine Eindrücke in einem Reisebuch fest. Es sind die Schönheiten der Gegend um Dresden, die ihn besonders entzückten, es war die freundliche Aufnahme vortrefflicher Menschen, die ihm guttat, und es war die geheimnisvolle Melancholie, die über der Sächsischen Schweiz liegt, die seiner Herzensstimmung entgegenkam. Der Reisebericht, der in der ersten deutschen Gesamtausgabe von 1847 erschien, war um zahlreiche politische, religiöse und persönliche Passagen gekürzt worden, Kürzungen, die spätere Ausgaben beibehielten. Hier liegt Andersens Reisebericht erstmals mit dem ungekürzten Text vor: in der vollständigen Fassung in Deutschland ein bislang fast unbekanntes Werk.

Autor Andersen, Hans Christian, Sonnenberg, Ulrich