Korfu Reiseführer Michael Müller Verlag

Händlerinformation
16,90 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
9783956545931
Verfügbarkeit des Artikels vor Ort:
Nur noch wenige verfügbar
Autor/Verlag: Siebenhaar, Hans-Peter

6., überarb. Aufl.
240 Seiten
108 Farbfotos
Hobby/Freizeit
von 2019
HxBxD: 192mm x 122mm x 11mm
Seit mehr als 30 Jahren bereist Hans-Peter Siebenhaar Korfu. Seine geballte Erfahrung sowie hilfreiche Hinweise und bewährte Ratschläge finden Sie in unserem Reiseführer Korfu in der sechsten Auflage auf 240 Seiten mit 108 Farbfotos zusammengefasst. Alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert. Dank der 21 Korfu-Karten finden Sie sich in jedem Winkel der Insel optimal zurecht. 15 Wanderungen führen Sie zu Orten, die die meisten Touristen gar nicht sehen. Zahlreiche eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen. Geheimtipps des Autors verraten Highlights abseits ausgetretener Pfade. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. TMS - Tourism Marketing Service schreibt über unseren Korfu-Reiseführer: Sehr gutes, umfangreiches, ausführliches und ehrlich geschriebenes Reisehandbuch mit vielen Informationen zu Land und Leuten und einer großen Fülle an Tipps, Hinweisen, Adressen und Insidertipps. Unsere uneingeschränkte Empfehlung!

Korfu im Überblick: Die auf einer Landzunge gelegene, malerische Inselhauptstadt Korfu-Stadt und Umgebung. Der Norden Korfus bietet lebendige Städte wie Kontokáli, Gouviá oder Sidarí genauso, wie ruhige Plätze für Individualreisende, etwa Ágios Geórgios. Es locken zudem Kassiópi, Karousádes, Pirí, Kéndroma, Kalámi, Nímfes, Agrafí, die Inseln Othoní, Erikoússa und Mathráki, Lákones, sowie reizvolle Badebuchten in Paleokastrítsa. In der Inselmitte bietet die Westküste schöne Sandstrände. Verträumte Bauerndörfer warten im Landesinneren. Pélekas verzaubert Individualreisende mit seinen verwinkelten Gassen. Dazu das Ropa-Tal, die Myrtiótissa-Bucht, Mármaro und Varipatádes. Der Inselsüden bietet wiederum touristische Hotspots mit dem korfiotischen Ballermann in Kávos, aber auch abgeschiedene Dörfer wie Chlomós oder das verschlafene Landstädtchen Lefkímmi. Des Weiteren Ágios Matthéos, Paramónas, Marathiás, Boukári, Mólos. Ausflüge auf die Nachbarinseln Paxós und Antípaxos. Auf dem na

Autor Siebenhaar, Hans-Peter