Tegernsee, Schliersee (Kompass-Karten)

Händlerinformation
14,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
9783990441442
Verfügbarkeit des Artikels vor Ort:
Nur noch wenige verfügbar
Autor/Verlag: Hüsler, Eugen E.

Reihe: Kompass Wanderführer/5443
Klappenbroschur
3., bearb. Aufl.
188 Seiten
m. zahlr. Ktn. u. Abb., Beil.: Falt-Kte.
Maßstab: 1:40000
Hobby/Freizeit
von 2019
HxBxD: 171mm x 114mm x 18mm
Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:
- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren
- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt
- Ausflugs- und Übernachtungstipps
- Kostenloser Download der GPX-Daten

Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:
- Unterstützt die Tourenauswahl
- Kartografische Gesamtübersicht
- Touren können einfach kombiniert werden
- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen
- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar

Destination:
Die Region Tegernsee, Schliersee erstreckt sich vom Alpenrand bis zur Grenze nach Tirol die bekanntesten Gipfel sind Wallberg, Rotwand und Wendelstein. Tegernsee und Schliersee sind absolute Highlights der Region. Sie liegen am Rand der Alpen, im Gegensatz zum kleineren Spitzingsee, der zum Inn hin entwässert. Die Palette der Wandermöglichkeiten ist so vielfältig wie die Landschaft sie umfasst auch echte Geheimtipps abseits der viel besuchten Ziele. Wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region war bis zur Säkularisation das Kloster Tegernsee, wo noch heute das legendäre Bier gebraut wird. Die Bayern gelten als Genussmenschen, und das merken Sie an der Vielzahl bewirtschafteter Berghütten und Gasthöfen im Tal. Das Angebot reicht von bodenständig- urig bis zur absoluten Spitzenküche auf fast jeder Speisekarte finden sich Weißwürste, Obatzter und Kaiserschmarrn.

Kurzinfo zum Produkt:
- Das sportliche Highlight: Die große Spitzing-Reib'n mit über 2500 Höhenmetern und zehn Gipfeln: eine echte Herausforderung für Ambitionierte!
- Das Familien-Highlight: Natürlich der Tegern- und der Schliersee, am schönsten zuerst eine Wanderung, dann per Schiff aufs Wasser oder gleich hinein in das sommerwarme Nass.
- Das Genuss-Highlight: Auf der Hüttenterrasse sitzen, eine Halbe vor sich, mit Aussicht bis zu den Hohen Tauern, etwa am Rotwandhaus - ein Gipfel der Genüsse.
- Das persönliche Highlight: Knapp hinter der Tiroler Grenze versteckt sich die Glemmbachklamm. Wer sie besucht, darf mit starken Eindrücken und nass

Autor Hüsler, Eugen E.